6000.3a Pfingsten Joh 16,5-15

Hören der Pfingstbotschaft

Da war was los

  • Begeisterung
  • Vollmächtige Predigt
  • Menschen kommen zum Glauben

Nun wollen wir nicht unzurfieden sein

  • Freitag im Gemeindehaus
    • Jungschar Übernachtung
    • Matchbox
    • Alphatreff
  • Persönlich Bewegt
    • Do- Betreuungsnachmittag für Senioren
    • Do- Abend - Planung Jugendalphakurs

Trotzdem bleibt ein gewisses Befremden zu dem was damals was passiert ist

Unser heutiger Text will eine Brücke schlagen

Situation der Johannesgemeinde

90-100 nach Christus entstanden

  • Gemeinde der zweiten Generation
  • 60 Jahre nach Tod und Auferstehung Jesu
  • 60 Jahre auch nach dem Pfinstereignis
  • werden den Text im Apg 2 vielleicht auch eher ehrfürchtig zurückblickend gelesen haben

Situation

  • Die meisten Zeitzeugen war nach 60 Jahre gestorben
  • die wenigen die Jesus noch gekannt haben

Sie hatten wesentliche Teile der Bibel wie wir

  • Das AT in griechischer Übersetzung
  • Die Paulusbriefe
  • drei anderen Evangelien
    • Lukasenvangelium

In diese Situation spricht unser Text hinein

  • Wie kann ich mit Jesus nachfolgen, wo ich ihn doch nicht sehe?
  • Wie kann das Wort Gottes lebendig verkündigt werden?
  • Wei kann Jesus uns nahe sein?

Struktureller Unterschied

Johannes redet davon

  • Geist lehrt
  • Geist prophezeit
  • Geist bezeugt

für die Christen des ersten Jahrhunderts steckt dahinter drei Ämter

  • Apostel, die von Jesus Zeugnis ablegten
    • *John 15:26** Wenn aber der Tröster kommen wird, den ich euch senden werde vom Vater, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, der wird Zeugnis geben von mir.
  • Lehrer in der Gemeinde
    • John 14:26 Aber der Tröster, der Heilige Geist, den mein Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.
  • Propheten, die Offenbarungen von Gott für
    • Gegenwart
      • 8 Und wenn er kommt, wird er der Welt die Augen auftun über die Sünde und über die Gerechtigkeit und über das Gericht; 9 über die Sünde: dass sie nicht an mich glauben; 10 über die Gerechtigkeit: dass ich zum Vater gehe und ihr mich hinfort nicht seht; 11 über das Gericht: dass der Fürst dieser Welt gerichtet ist. 12 Ich habe euch noch viel zu sagen; aber ihr könnt es jetzt nicht ertragen.
    • als auch die Zukunft erhielten
      • Ich habe euch noch viel zu sagen; aber ihr könnt es jetzt nicht ertragen.
      • John 15:26 Wenn aber der Tröster kommen wird, den ich euch senden werde vom Vater, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, der wird Zeugnis geben von mir. 27 Und auch ihr seid meine Zeugen, denn ihr seid von Anfang an bei mir gewesen.
  • Apostel, Lehrer und Propheten
    • gute bezeugte Dreiheit von Ämtern
      • der Wortverkündigung
      • Apostelgeschichte, 1Kor, EpheB, Didache= 100Jahre
      • nicht von de Gemeinde gewählt, sondern auf Grund ihres Charismas berufen
      • wanderten zwischen den Gemeinden umher
    • aber es gibt wir bei Paulus lesen noch mehr
      • des Helfen
      • dienes
      • Krankenheilung
  • die Gemeinde des ersten Jahrhundert war nicht pfarrerzentriert
    • vielvallt der Gaben
    • reformierte Kirche (Calvin)
      • Gemeindeleitung als Team
      • Lehrer, Propheten (Prediger), Älteste, Diakone

Zentrale Frage des Johannes

Woher kommt die Lebendigkeit

Die Vollmacht all dieser Leute

Wer steckt dahinter?

Wie kann Gemeinde trotz des zeitliche Abstandes lebendig bleiben?

  • der Welt etwas sagen

nicht nur erstarren in das gebetsmütige Wiederholen der gleichen Sätze

wie kann die Verbindung zu Jesus lebendig bleiben

Das alles macht der Heilige Geist

als die Kraft die hinter denen Steht die das Wort verkündigen

Erinnerungsfunktion

  • der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe. 14,26
  • das vorhandene Wort die Bibel ledig machen

Zeugnisfunktion

  • 15.26 der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, der wird Zeugnis geben von mir. 27
  • Bestätigen und gewiss machen, dass Jesus der Sohn Gottes ist

Aufklärung und Überführungsfunkiton

  • Und wenn er kommt, wird er der Welt die Augen auftun über die Sünde und über die Gerechtigkeit und über das Gericht; 9
  • Wird uns und der Welt zeigen, wo wir falsch liegen

Aktualisierungsfunktion

  • 12 Ich habe euch noch viel zu sagen; aber ihr könnt es jetzt nicht ertragen. 13 Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird, wird er euch in alle Wahrheit leiten. D

Vorhersage Funktion

  • Denn er wird nicht aus sich selber reden; sondern was er hören wird, das wird er reden, und was zukünftig ist, wird er euch verkündigen. 14 Er wird mich verherrlichen; denn von dem Meinen wird er’s nehmen und euch verkündigen.

Das eine Wort Gottes

Für Johannes ist Jesus das eine Wort Gottes

  • Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott

aber es wird uns heute wie damals

  • immer wieder neu
  • und auf vielfältige Weise gesagt

Urchristliche Prophetie

  • Die Christen des ersten Jahrhunderten glauben
  • das der Auferstandene direkt mit ihnen in ihre Situation sprach
  • Beispiel die Offenbarung des Johannes
  • zahlreiche andere Belege im NT - Apostelgeschichte
  • Johannesevangelium ist wahrscheinlich selbst so eine vom Geist inspirierte Aktualisierung
    • erstaunlich ist aber auch die Fülle der historischen Details, die wir bei den anderen Evangelien so nicht finden

heute

Wenn das so ist

  • und wir an den Heiligen Geist glauben
    • der Herr ist und Lebendig macht

Dann dürfen wir auch erwarten und hoffen, dass er heute in unsere Situation redet

Prozess der Suche nach einem leitenden Bild

  • Beratungen im KV
  • Mitarbeiter tag im Mai
  • Bild: brennendes Herz und Brücke

es ist noch ein sehr schüchterner Prozess

  • vorsichtig tastend
  • hinterfragend
  • um die Wahrheit ringend

Konkret bisher

  • Brücke bauen zwischen Steinheim und der Diaspora

Wollen viele daran beteiligen

  • weil Zu Pfingsten der Geist auf alle ausgegossen worden ist
    • nicht nur auf den Pfarrer
    • nicht nur auf den KV
    • nicht nur auf die Mitarbeiter

Bilder und Gestaltungswettbewerb

Ich glaube ich Hoffe

  • dass wenn diese Bilder wirklich uns von Gott durch seinen Geist gegeben sind
  • dass sie eine ganz ungewohnte Kraft für uns persönlich und für unsere Gemeinde freisetzen werden
    • eine Verlebendigung
  • ob das so ist können wir nur gemeinsame herausfinden

Brücke und Herz

Erinnerung

  • Brücke
    • Jesus hat am Kreuz die Brücke zu Gott geschlagen
  • Herz
    • das Gottes Liebe ihm erschienen ist

Zeugnis

Überführung

  • Brücke
    • an die Kluft
      • zwischen uns und Gott: Sünde
      • zwischen uns und Menschen
  • Herz
    • dass unser Herz
      • oft nicht brennt
      • unsere liebe erloschen ist

Aktualsierung

  • Brücke
    • das wir heute Brücken bauen sollen
  • Herz
    • das der Heilige Geist auch heute uns noch ein brennendes Herz für Jesus schenken will

Vohersage