IV Ewigkeitssontag Philip 1,21-26

Situation

Paulus sitzt im Gefängnis

  • Sehen
    • Mauern
    • Fesseln
    • Gitterstäbe
  • Hören
    • Stimmen der Gefangenen Nacht
    • Klirren der Schlüssel
  • Gerüche

    Er wartet auf einen Prozess

  • Verhör und dann lange nichts

  • viel Zeit um über sein Leben nachzudenken

Er weiß nicht wie es ausgeht

  • Leben
    • Freilassung
    • vielleicht noch einmal Reisen
    • die Brüder und Schwestern sehen
    • noch Menschen für Jesus gewinnen
  • Tod
    • ist es wirklich vorbei
    • hat mich Gott im Stich gelassen

Wir -Übertragung

Wie ist es mit uns?

  • Angehörige: Haber erlebt dass einer gehen musste
  • wir leben dahin ohne nachzudenken
  • Wir verdrängen den Tod

Konfrontation mit dem Tod macht uns deutlich

  • Leben
    • Was haben wir noch alles vor
    • Worauf freuen wir uns
    • Aber auch die Mühen und Probleme die noch vor uns liegen
  • od. Tod
    • Was wäre wenn heute alles vorbei wäre
    • plötzlicher Cut
    • Ich muss alles zurücklassen

Jeder Tag hat einen offenen Ausgang

  • Leben
  • Tod

Ps 90,2 Lehre uns bededenken, dass wir sterben müssen auf das wir klug werden

Warum leben wir eigentlich?

Was machen wir mit der uns verbleibenden Zeit?

  • Vor der niemand weiß ob sie lang oder kurz ist
  • aber sie ist begrenzt
  • Es läßt sich nicht mehr alles hineinpacken
  • Ich muss wählen / Prioritäten setzen

Wie wir gestimmt sind

  • Todessehnsucht
  • Lebensfreude

Besinnung

Menschen die einen angehörigen verloren haben

  • Ein Teil unseres Lebens ist gegangen
  • ein Grund warum wir da sind
  • Das gilt es zunächst einmal wahrzunehmen ohne es zu bewerten
  • Vater oder Mutter gestorben
    • sie haben uns das Leben gegeben
  • Ehepartner
    • Menschen für den wir da waren und der für uns da war
  • Das erfüllt uns mit Trauer und Schmerz
  • manch einer wird sagen, wie Paulus
  • es wäre besser gewesen auch mit hätte der Tod gleich mitgeholt

Haltung des Paulus (Indifferenz)

Haltung

  • Indifferenz
  • Offenheit
  • Für beides bereit sein
    • zu Leben
      • im hier und jetzt
      • großes Ja
    • das Leben in Gottes Hand legen
      • es mir nicht gut get
      • egal was passiert
      • krank bin
      • auch wenn ich sterbe

Lehre

Doppelheit

  • Christus ist mein Leben
  • Sterben mein Gewinn

Egal wie es ausgeht

  • er ist in Gottes Hand

Sterben

  • eigentlich besser
  • bei Jesus sein
  • Weil er das Leben ist
  • Er den Tod überwunden hat

Leben

  • um der anderen wilen
  • Frucht zu bringen (geistliche)
  • um den Glauben weiterzugeben
  • Für die Menschen, die mich noch brauchen
  • Um der Liebe willen, das ist der Grund